Ehrenvorsitzende

Kaschlun, Walther

Walther Kaschlun war von 1975 bis 1991 1. Vorsitzender des NW RV. Unter seiner Ägide wurden die Landesmeisterschaften etabliert, der Ausbau der Staustufen an der Ruhr begonnen u.v.a.m. Walther Kaschlun war Gesprächspartner der Landesregierung und des LSB insbesondere zu den Themen Natur- und Wasserschutz. Walther Kaschlun wurde 1991 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Philipsenburg, Hermann

Hermann Philipsenburg stand dem Verband von 1967 bis 1975 vor. In seiner Zeit wurde der mit Kulmey-Becker der erste Landestrainer eingestellt. Sportlicher Höhepunkt war der Gewinn der Bronzemedaille 1972 in München durch den von Kulmey-Becker trainierten Baldeneysee-Vierer ohne mit Ehrig, Funnekötter, Held und Plottke. Auf dem Verbandstag 1975 wurde Hermann Philipsenburg zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Termine

15.12. U17 Athletiktag Stützpunkt Dortmund U17 Athletiktag Stützpunkt Dortmund
15.12. U17 Wasserlehrgang LLStp. Ruhr-West U17 Wasserlehrgang LLStp. Ruhr-West
16.12. Athletiktag Rheinland-Süd Athletiktag Rheinland-Süd
03.02. 24. NWRV Indoor Cup / DM Indoor-Rowing 24. NWRV Indoor Cup / DM Indoor-Rowing
31.03. 28. Verbandstag NW RV 28. Verbandstag NW RV
05.10. 42. Landesmeisterschaften NRW 42. Landesmeisterschaften NRW

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen »

Kampagnen

Ruderkalender 2019

wichtige Mitteilungen