Neue Produktlinie "Berufstrainer"

NW E42 Berufliche Bildung

MBA Jena

Der Landessportbund NRW reagiert auf die steigenden Anforderungen an Trainer*innen im Spitzensport und entwickelt z.Zt. mit der Staatskanzlei des Landes NRW, der Trainerakademie Köln des DOSB (TA Köln), dem Deutschen Skiverband (DSV) sowie dem Berufsverband für Trainer*innen im Deutschen Sport (BVTDS) ein ganzheitliches Konzept zur Berufstrainer*innenausbildung in NRW.

Die Ausbildung in NRW soll sich über einen Zeitraum von 4,5 Jahren erstrecken. Dabei werden die Trainerlizenzen (C-, B-, A-Lizenz, komprimiert in einem Jahr) erworben und der Diplomtrainerstudiengang sowie optional der Sportfachwirt durchlaufen.

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet  das Studium zum Master of Business Administration (MBA) Sportmanagement als einen berufsbegleitenden Studiengang mit vier Semestern Regelstudienzeit an.

05.05.2020 19:30

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden

Termine

Freitag, 15. Oktober 2021
65. Rudertag 65. Rudertag

zum Terminkalender »

zu den Lehrgängen / Veranstaltungen »

Kampagnen

Werkstudent SAMS

Interesse an der Weiterentwicklung der SAMS-Software ?
Hier findet ihr die Stellenausschreibung !

wichtige Mitteilungen